Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv
  Sicherer Schulweg ist ein wichtiges Anliegen  
  - Erstklässler werden mit Sicherheitswesten ausgestattet -  
  (zur größeren Bildansicht bitte auf die Bilder klicken)  
         
     
  Vorder- und Rückseite der Sicherheitsweste sind sehr kindgemäß gestaltet und werden deshalb wohl gern getragen.   Die Erstklässler der Grundschule Egenhausen in der neuen Sicherheitsbekleidung.  
         
 

Auch an der Grundschule Egenhausen wird das Thema "Sicherer Schulweg" groß geschrieben. Neben immer sich wiederholender Belehrungen und praktischer Übungen im Straßenverkehr, hat die Schule nun in Zusammenarbeit mit den "Gelben Engeln" vom ADAC eine weitere Aktion ins Leben gerufen.

Wie viele Schulen hat sich auch die Grundschule Egenhausen an dem Projekt "Sicherheitswesten für alle Erstklässler in Deutschland" beteiligt. Nun war es soweit und die Klassenlehrer konnten ihre ABC-Schützen damit bekleiden.

Den Kindern macht es großen Spaß diese Westen zu tragen, denn sie sind kindgemäß und lustig gestaltet. Stolz präsentierten sie die leuchtenden Westen, an denen sogar eine Kapuze dran ist, und durch Egenhausen laufen nun die kleinen Verkehrsdetektive.

Wenn durch diese Aktion wenigstens ein Unfall vermieden werden kann, hat sich diese schon ausgezahlt. Der Dank der Schule geht an den ADAC und die Organisatoren.