Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv
  Schulen in der Region erhalten Spende über 5.300 Euro von der Volksbank Nordschwarzwald eG (Dezember 2016)  
  (zur größeren Bildansicht bitte auf das Bild klicken)  
     
   
     
 

In feierlicher Atmosphäre überreichte Vorstand Christian Radde eine Spende über 5.300 Euro im Beisein von Bürgermeistern und Stellvertretern an die Vertreter der Schulen in Altensteig, Egenhausen, Pfalzgrafenweiler und Waldachtal.
Die Spende wurde im Rahmen des jährlichen Schul-Förderprogramms der Volksbank Nordschwarzwald eG vergeben – ein speziell zur Unterstützung der Schulen im Geschäftsgebiet der Bank entwickeltes Programm, bei dem die Höhe der Zuwendung an die jeweilige Schule von deren Schülerzahl abhängig ist. Die Notwendigkeit, Schulprojekte finanziell zu unterstützen, hob Radde in seiner Rede besonders hervor: „Die Schüler bilden die Zukunft unserer Region - deshalb sind wir der Meinung, dass kein Geld besser investiert werden kann, als hier vor Ort in wichtige Bildungsprojekte.“
Die Grundschule Altensteig, die Förderschule Altensteig sowie die Hohenberg Werkrealschule werden die Spende für ihre Zirkuswoche und zur Unterstützung sozial benachteiligter Schüler verwenden. Die Friedrich-Boysen Realschule nutzt die Spende zur Anschaffung von Sitzmöbeln für Schüler im Schulhaus und das Christophorus-Gymnasium wird damit einen finanziellen Beitrag zur Schülerzeitung und zu Sportturnieren leisten. In Egenhausen kann mit dem Geld ein Theaterprojekt mitfinanziert werden. Im Dezember 2016 gastierte das Galli-Theater vom Bruderhaus Berneck in der Silberdistelhalle Egenhausen mit dem Märchen Rumpelstilzchen. Die Realschule sowie die Grund- und Werkrealschule in Pfalzgrafenweiler verwenden die Zuwendungen zur Entwicklung eines eigenen Schulplaners und bei der Grundschule Waldachtal wird mit der Spende ein Mikrofon angeschafft.
Als dienstältester Schulleiter bedankte sich Dirk Seifert von der Grundschule Egenhausen - auch im Namen der Gemeinde Egenhausen - speziell bei den Initiatoren dieser Aktion Radde und Frey von der Volksbank Nordschwarzwald. Seit vielen Jahren unterstützt die VOBA die Schulen im Bereich Altensteig und Pfalzgrafenweiler. Ebenso betonte der Rektor die stets sehr harmonische Zusammenarbeit seiner Schule mit der Zweigstelle Egenhausen und deren Mitarbeiter.