Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv
  Grundschule Egenhausen auch im Tischtennis erfolgreich  
  (zur größeren Bildansicht bitte auf die Bilder klicken)  
         
     
         
 

Nicht nur im Fußball und beim Schach sind die Grundschüler aus Egenhausen in diesem Jahr sehr erfolgreich, sondern auch beim Tischtennis. Schon beim Kreisfinale des Kreises Calw zeigten die zwei gemeldeten Mannschaften von Trainerin Carmen Guhl, dass beim diesjährigen Schulentscheid mit der GS Egenhausen zu rechnen ist. Beide Mannschaftwen wurden beim Turnier in Haiterbach jeweils mit nur einer Niederlage Gruppenzweiter. Die zweite Mannschaft verlor dann das Halbfinale leider knapp gegen Haiterbach, die Erste siegte gegen Rotfelden und war damit für das Endturnier auf der Ebene des Regierungsbezirkes qualifiziert.

Ebenfalls in Haiterbach fand dann das Finalturnier des Regierungsbezirkes Karlsruhe statt. Dort wurde die Grundschule Adelsheim mit 5:1 geschlagen, gegen Salzstetten mit 1:5 verloren und im entscheidenden Spiel gegen Hockenheim auch knapp verloren. Dennoch wurde mit dem 5. Platz ein tolles Ergebnis erreicht, wenn man bedenkt dass man damit unter den besten Mannschaften von Nordbaden steht.

Die beteiligten Spieler waren: Bodo Großmann, Jeddi Schmidt, Marco Sonntag, Silas Wolff, Andreas Brenner, Marcel Feilert, Daniel Bushak und Levin Mahmuti.
Betreuerin war Carmen Guhl