Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv

Toller Nikolaus-Tag

(zur größeren Bildansicht bitte auf die Bilder klicken)

 
   
     
Am Nikolaustag 2004 versammelten sich früh morgens alle Schüler, Lehrer und auch zahlreiche Eltern im Schulhaus, um auf den Nikolaus zu warten. Nachdem Ruhe eingekehrt war, blickten gespannte Kinderaugen zur Eingangstür.

Dann war es endlich soweit. Doch dieses Mal kam der Nikolaus mit lautem Stampfen und Geläut die Kellertreppe herauf.
Nun konnten die Kinder der einzelnen Klassen ihre vorbereiteten Gedichte und Instrumentalbeiträge dem Nikolaus vortragen. Bei manchen war dabei festzustellen, dass sie doch gehörigen Respekt hatten.

Doch es musste keiner Angst haben, denn der Nikolaus war sehr erfreut über die Beiträge und er konnte seine Rute wegstecken, weil alle brav waren. Als Geschenk überreichte er zwei Dinge: Zum einen bekam jedes Kind einen gebackenen Nikolaus und zum zweiten bekam die ganze Schule eine große Theaterfahrt, die dann auch gleich stattfand. Nachdem der Nikolaus mit dem gemeinsamen Lied »Mein Weihnachtsstern der leuchtet weit« wieder verabschiedet wurde, ging es dann in zwei großen Bussen auf die Fahrt nach Pforzheim. Im dortigen Stadttheater wurde das Kinderstück »Biene Maja« aufgeführt.

Erfreulicherweise wurden die Kinder von sehr vielen Eltern begleitet, so dass man fast von einem Familienausflug sprechen konnte. Auf jeden Fall waren alle Teilnehmer von dem Theaterstück, der Busfahrt und dem ganzen Nikolaustag sehr begeistert, dass dies wohl noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Organisiert wurde diese Theaterfahrt von der Schule, wobei Unterstützung von verschiedenen Seiten dazukam:
  • Die Firma Rübenacker hat ein günstiges Busangebot gemacht.
  • Die Volksbank Nordschwarzwald hat einen finanziellen Zuschuss zur Finanzierung der Fahrt beigesteuert.
  • Der Elternbeirat und die Schule haben ebenfalls einen Beitrag dazugegeben.
Deshalb sei allen, die zum Gelingen dieses tollen Nikolaustages beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön gesagt.