Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv
  Grundschule Egenhausen auch im Handball eine Macht  
  (zur größeren Bildansicht bitte auf die Bilder klicken)  
     
   
     
 

Kurz vor den Pfingstferien fand in der Altensteiger Eichwaldhalle das fünfte Handball-Grundschulturnier statt. Bei einer Rekordteilnehmerzahl von zehn Mannschaften und zahlreichen Zuschauern spielten in zwei Fünfergruppen jeder gegen jeden. Die Grundschule Egenhausen trat mit zwei Mannschaften an und wollte nach einem zweiten Platz im letzten Jahr wieder um den Titel mitspielen. Die zweite Mannschaft, betreut von Dirk Seifert und Ernst Stickel, startete gegen den Mitfavoriten Altensteig I furios, musste am Ende aber eine 2:5-Niederlage einstecken. Danach folgten deutliche Siege gegen Pfalzgrafenweiler 1 (7:0) und Besenfeld 2 (4:0). Im entscheidenden Spiel um den Gruppensieg unterlag man mit 3:6 Toren. Damit erreichte die Mannschaft Egenhausen 2 einen guten 6. Platz.

Das Team Egenhausen 1 spielte in der Gruppe relativ sicher, gewann gegen Altensteig 2 mit 3:2 Toren, besiegte anschließend Pfalzgrafenweiler 2 mit 6:2 Toren und erreichte gegen Besenfeld 1 ein 4:4-Unentschieden. Im letzten Spiel wurde Walddorf sicher mit 6:3 Toren geschlagen. Damit war man Gruppensieger und stand im Finale.

Dort wartete mit Ebhausen ein starker Gegner, der bisher bis auf ein Unentschieden gegen Altensteig 1 alle Spiele sehr deutlich gewann. Die beiden Trainer Dirk Seifert und Ernst Stickel hatten ihre Mannschaft aber hervorragend auf den Gegner eingestellt. Eine tolle kämpferische Einstellung und die sichere Verwertung der wenigen Torchancen brachten letztendlich den Sieg. Ebhausen wirkte völlig verunsichert und hatte der engagierten Spielweise der Egenhäuser nichts entgegenzusetzen. Mit 5:2 Toren wurde der Turniersieg errungen und Torhüter Marcel Feilert durfte den Siegerpokal in Empfang nehmen. Die Mannschaft hat gezeigt, dass man mit Kampf und Einsatz auch einen stärkeren Gegner besiegen kann. Beim fünften Handball-Grundschulturnier konnte die GS Egenhausen nun den dritten Turniersieg erringen.