Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv
  Gelungene Einschulungsfeier an der Grundschule  
  (zur größeren Bildansicht bitte auf die Bilder klicken)  
         
 

Am vergangenen Samstag, den 19.9.2009 wurden an der Grundschule Egenhausen die Erstklässler eingeschult. Nach einem schönen Gottesdienst in der Kirche wurden die „Neuen“ von allen Schülern und Lehrern, sowie den Eltern, Großeltern, Verwandten und Gästen in der Silberdistelhalle feierlich in die Schule aufgenommen.
Mit einem bunten Programm, Lied- und Instrumentalbeiträgen, Sketchen und Vorträgen wurde den Erstklässlern gezeigt, wie es an der Schule zugeht.
Nachdem diese dann von ihren Patenkindern aufgerufen wurden, ging es zum ersten Mal richtig in die Schule, wo die erste Unterrichtsstunde statt fand. Die drei Klassenlehrerinnen Tasja Haug, Erika Waidelich und Birgit Rentschler unterrichten die Kinder nun gemeinsam mit Zweitklässlern in drei jahrgangsgemischten Klassen.

Während die ABC-Schützen nun bei ihrem ersten Unterricht waren, wurden die Gäste in der Halle vom Elternbeirat mit kalten Getränken, Kaffee und Kuchen bewirtet, bevor schließlich die Eltern ihre Sprösslinge im Klassenzimmer abholen durften.
Schulleiter Dirk Seifert bedankte sich in seinem Schlusswort bei allen, die zu einem guten Gelingen dieses Einschulungstages beigetragen hatten, besonders aber bei den Mitgliedern des Elternbeirates für die Bewirtung, Herrn Krauss für die Tontechnik, Siglinde Wollschläger für die Organisation in der Halle, sowie der Gemeinde Egenhausen und den Mitarbeitern des Bauhofes.