Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv

Grundschule wurde mit weiteren Computern ausgestattet
- Spende der Firma Philips in Böblingen -

(zur größeren Bildansicht bitte auf die Bilder klicken)

 

 

Schon seit einigen Jahren arbeitet die Grundschule Egenhausen mit ihren Schülern in einem mit 13 Arbeitsplätzen ausgestatteten Computerraum. Da mittlerweile einige Geräte doch sehr veraltet waren, war es notwendig einige Rechner und vor allem die Bildschirme zu ersetzen. Gerade in diesem Moment eröffnete sich Schulleiter Dirk Seifert eine tolle Möglichkeit: Der Vater eines Schulkindes fragte an, ob die Schule Interesse an ziemlich neuwertigen PCs und Monitoren hätte. Nach einigen Telefongesprächen konnten die Geräte letzte Woche in Böblingen abgeholt werden. Herr Markus Neuner, Abteilungsleiter bei der Firma »Philips Medizin Systeme Böblingen GmbH« ermöglichte diese Aktion und die Grundschule Egenhausen kam somit in den Genuss, insgesamt 10 Monitore und 6 Rechner, komplett mit Tastaturen und Mäusen im Wert von mehreren tausend Euros kostenlos als Spende in Empfang zu nehmen.
Die Grundschule bedankt sich nun auf diesem Weg, auch im Namen des Schulträgers, der Gemeinde Egenhausen, ganz herzlich für diese großzügige Spende bei der Firma Philips und bei Herrn Neuner.
Das Kollegium der Grundschule Egenhausen wird auch künftig bemüht sein, die Schüler zukunftsorientiert, das heißt auch im Computerbereich, auf ihren weiteren Lebensweg vorzubereiten.