Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv
  Welttag des Buches auch für die Grundschule Egenhausen  
   
     
 

Zum Welttag des Buches waren die Schüler der bei-den 4. Klassen der Grundschule Egenhausen bei der Buchhandlung Hammer in Altensteig eingeladen. Nach einer abenteuerlichen Wanderung durch den Egenhäuser Wald war man am vergangenen Montag (27. April 2015) pünktlich in Altensteig. Dort wurden die Schüler vom Inhaber Reinhold Hammer per-sönlich begrüßt. Anschließend bekamen die Viert-klässler von seiner Mitarbeiterin Frau Zucker aus zwei spannenden Büchern vorgelesen. Bei einem interessanten Quiz zwischendurch konnten die Kinder mit ihrem Wissen glänzen. Zu verschiedenen Kinder- und Jugendbüchern konnten sie auch teilweise schwierige Fragen beantworten. Dies zeigt deutlich, dass die Lesefreude bei den Kindern doch noch hoch im Kurs steht.nn, Leticia Stoll, Leeland Lis, Emil Maser und Silas Burkhardt.

  
   zur Bildergalerie >>>

Dies bemerkte auch Reinhold Hammer, bevor er jedem Schüler das passende Buchgeschenk zum Welttag des Buches überreichte. Anschließend gab es noch die Gelegenheit im Buchladen zu stöbern und einige Kinder machten auch von der Möglichkeit des Einkaufes Gebrauch.

Ein Dankeschön der beiden Klassenlehrerinnen Verena Bürkle und Birgit Rentschler geht an Herrn Hammer und Frau Zucker, denen es gelang die Schüler zu weiterem Lesen zu motivieren.