Info
Termine
Klassen
Lehrer
Kontakt
Pädagogik
Schulleiterberichte
Archiv
  Gemeinsame Autorenlesung der Grundschulen
Walddorf und Egenhausen
 
  (zur größeren Bildansicht bitte auf die Bilder klicken)  
         
     
         
 

Auf Initiative des Schulleiters der Grundschule Walddorf, Rektor Bernd Zachrich wurde erstmals eine so genannte Autorenlesung für Schüler in der Altensteiger Stadtbücherei durchgeführt. Eingeladen hatte die Stadtbücherei in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Hammer, gekommen waren insgesamt 10 Viertklässler aus den beiden Grundschulen Walddorf und Egenhausen. Anwesend war auch eine hochkarätige Bewertungskommission, vor der die Schüler ihre selbstverfassten Texte (Geschichten oder Gedichte) vortragen mussten. Die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen bzw. hören lassen und die Jury war sichtlich angetan von der Qualität der selbstverfassten Werke.
Eine neue Idee, um die Schreibkreativität der jungen Autoren zu fördern, die sicherlich auch in Zukunft in Form von weiteren Lesungen durchgeführt werden wird.
Am Ende gab es auch Sieger, und zwar alle Teilnehmer erhielten von der Buchhandlung Hammer gestiftete Buchgutscheine, denn alle erbrachten eine tolle Leistung. Trotzdem gab es auch einen ersten und zweiten Platz. Diese Platzierungen erreichten Gina-Maria Trunte und Anna Gauß von der Grundschule Egenhausen.